Milchjunkies
Spamjunkies
Mindtime
literarisches Blogtett
Ascherlebener Tageblatt
Hole dir deinen Gratispixel und werde Teil des Kunstwerks

GSDS: Baumaschine oder Verkehrsmittel (News Splitter Blog)

Wie mir schon vor längerer Zeit zu Ohren kam, sieht es Augsburg für nötig an, den öffentlichen Verkehrsmitteln Kosenamen zu geben. Über die Notwendigkeit kann man streiten (oder aber auch lachen).Per Onlineabstimmung konnte man unter zuvor 10 ausgewählten Namen seine Stimme abgeben. Die 10er-Auswahl wurde von den Augsburger Bürger eingereicht. Gestern lief die Abstimmung ab und heute steht nun das Ergebnis fest.

Die neuen Straßenbahnen in Augsburg werden ab 2009 rollen. Sie werden dann City-Flex genannt. Hört sich zwar eher an wie ein Heimwerkergerät, aber genau daran scheint man Gefallen gefunden zu haben. Zur weiteren Auswahl standen noch u.a. “Urmele”, “Wienerle”, “Augusta-Blitz”, “Zirbelino” und “Strabba”.

Ob die Fahrkarten für den Augsburger öffentlichen Nahverkehr künftig dann auch im Baumarkt erhältlich sein werden und ob die Fahrgäste einen Gehörschutz bei Fahrtantritt erhalten, entzieht sich bislang meiner Kenntnis :-) . Ich bin aber sicher, dass man mit einer weiteren Online-Abstimmung auch hierfür eine passende Lösung finden kann!

Augsburg schafft es immer wieder irgendwie in der Rubrik “Lachhaftes” zu landen…….

 

Diesen wunderschönen Beitrag steuerte Thomas vom News Splitter Blog zu unserer Blogtalentsuche GSDS, bei der junge Blogs in mehreren Runden gegeneinander antreten um den Superblog zu ermitteln, bei.
Du, als Leser, kannst mit deiner Stimme diesen Zweikampf entscheiden. Lies dir diesen Beitrag und den Beitrag von Consuela durch und stimme ab, welcher der beiden Beiträge dir besser gefallen hat.

HIER ABSTIMMEN!

 

Trackback | Autor: flash| Tags:

Verwandte Themen:

2 Antworten to “GSDS: Baumaschine oder Verkehrsmittel (News Splitter Blog)”

Trackbacks & Pingbacks

  1. GSDS: Freundschaft (Consuela)
  2. GSDS: News Splitter Blog vs. Consuela

Sag deine Meinung

Line and paragraph breaks automatic.
XHTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>